Translate

Freitag, 22. März 2013

Des Rätsels Lösung

Leider wollte bei meinem kleinen Rätsel keiner mitmachen. Aber egal. Ich hab mir ja am Anfang vorgenommen, dass der Blog für mich als Dokumentation ist, egal ob's wer liest oder nicht.

Also, es werden Flying Geese. Mittlerweile sieht die erste Hälfte so aus.


Und die zweite Hälfte ist in dem Stadium indem diese am Montag waren.

Bisher hab ich im Netz noch keine Anleitung für die Methode gefunden, wie ich meine Gänse mach. Aber ich hab ja auch nicht danach gesucht. Die Anleitung hab ich noch aus der Schule.

Außerdem sind die Socken mit der Bumerang-Ferse fertig geworden. Wie gesagt: löchrig.


Und bei den vier Mug Rugs ist das Binding vorn angenäht. Am Handnähen auf der Rückseite arbeite ich noch. Aber das erste ist gestern ganz fertig geworden. Bilder gibt's wenn alle fertig sind.

Und beim Ritterstern blüht jetzt der zweite Stiel - mit drei Blüten. Leider ist der erste schon wieder verblüht. Ich bin wohl von den Orchideen verwöhnt - da halten die Blüten monatelang. Aber angeblich halten die Rittersternblüten in der Vase auch wochenlang. Ich wollt's aber nicht probieren.



Kommentare:

  1. Okay, dank Deiner Kommentares habe ich Dich gefunden, lohnt sich doch. Zuerst würde ich mal die Mitleser aktivieren (oder follower) und an Deiner Stelle mir bei ein paar netten Blogs (die Dir auch gefallen) als Mitleserin eintragen. Regelmäßig bei schönen Blogs Kommentare hinterlassen und schwuppdiwupp wirst Du sehen, kriegst auch Du Leser und Kommentare.

    Die Bumerangferse stricke ich nur, man muß sie an diesen Stellen nur etwas fester stricken, aber kleine Löcher bleiben dennoch.

    Und vielleicht kannst Du das mit dem Sicherheitscode auch abstellen und lieber auf Moderation stellen. Das schreckt viele ab, zumal der Code schlecht zu lesen ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch schon mal prima! Bin bei Dir drin.
    Damit Du gelesen wirst, werde ich Dich als Babyblog mal in meine Liste mit aufnehmen, Du solltest Dir auch so eine auf die Seite packen, damit andere sehen, auf welchen Blogs Du denn gerne stöbern gehst. Dies macht einen Blog interessant, weil man so auch immer mal auf neue trifft, die man bislang noch nicht entdeckt hatte. Ein paar Tage und ich bin nicht mehr alleine eine Mitleserin.

    Nana

    PS: Diesen beknackten Code muß ich aber immernoch eingeben!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ophelia,
    erst mal danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Hab gerade ein bisschen bei Dir gestöbert, und finde sehr interessant was Du hier schreibst. Bin schon gespannt, wie es im Garten weiter geht, und die Stoffauswahl für Deine Flying Geese gefällt mir unheimlich gut. Auch hier freue ich mich schon auf weitere Bilder und Berichte :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen