Translate

Sonntag, 26. Januar 2014

Zwischenstand

Bevor ich euch den Zwischenstand meines Celtic Solstice zeige, noch ein ganz herzlicher Dank für die vielen Kommentare zu meiner Babydecke und natürlich für die Glückwünsche! Die neue Linky-Party "MontagsMacher" hat mir schon ordentlich Besucher auf den Blog gebracht. Und ich begrüße auch meine neuen Follower!

Mittlerweile hab ich alle Einzelteile für Celtic Solstice fertig und nähe sie nun zu zwei verschiedenen Blöcken zusammen. Block A kann ich euch schon zeigen. Hier mal das Häufchen, das mir für die 24 Blöcke noch fehlt.


Und so sieht Block A aus. Er besteht aus den Teilen von Hinweis 1 und 4. Gestern war ich hauptsächlich damit beschäftigt, das Papier aus den blau-weißen Blöcken zu entfernen. Das Nähen geht dann flott.


Und hier 9 der 10 fertigen Blöcke. Sie werden aber nicht so angeordnet sondern mit Block B abgewechselt. Da kann ich aber noch nichts zeigen.


Die Nähma hatte gestern nicht viel Freude mit den ganzen Stecknadeln (ich näh da immer einfach drüber). Und so hat sie dann mal ziemlich unschöne Geräusche gemacht. Woraufhin wir mal rein geschaut haben - und zwar so richtig. Schon faszinierend die Eingeweide einer Nähmaschine - und auch der Lurch von X Jahren.


So sieht sie übrigens im Normalzustand aus. Nach Reinigen und Schmieren hat sie wieder aufgehört mit den bösen Geräuschen. Ein bissl scheppert sie ja immer. Vielleicht sollte sie mal zu einem Profi... Ist ja nicht mehr die jüngste, aber ich hab keine Ahnung wie alt sie ist - hab sie ja gebraucht bekommen.


Die Aussicht aus dem Fenster ist übrigens (leider) kein Schneesturm, sondern nur die Wand vom Nachbarn. Wünsch euch noch einen schönen Sonntag und fröhliches Werkeln! Ich werd jetzt mal die Hendlhaxn in den Ofen stecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen